© Sven Weinig 2012 Da es schon einen Baubericht gibt, möchte ich nur ein paar Bilder meiner Voll GFK Giles 202 von Weidner Modellbau bereitstellen. Das aufwendigste am ganzen Bau war die Airbrushlackierung, die alleine schon gute 80 Std gedauert hat. Der vordere Bereich ist in CFK gefertigt, dieser soll später mit in die Lackierung eingebaut werden. Das Ergebnis ist nun in den folgenden Bildern zu sehen. 12270gr. bringt die Voll GFK Ausführung auf die Waage (incl.4 Servos-lagen noch im Rumpf ). Zu berücksichten ist, das Tankanlage, Dämpferhalter und Motorspant schon verbaut sind, Kabinenhaube und Fahrwerk fertig montiert sind. Ich strebe 23- 23,5Kg an. So bleiben mir noch gut 11kg für den kompletten Antrieb, Servos, mit Akkuweichen etc. und Lack. Mal sehen was draus wird?! Giles 202 mit 3W212, Servos und Akkus (flugfertig) wiegt trocken 24,3Kg. Somit dürfen nur noch 700ml Sprit mitgenomenn werden. Damit kann ich leben. Man bewegt sich bei dieser Größe immer im 25Kg Bereich oder sogar drüber und läuft Gefahr, das Model zulassen zu müssen.